Spracherkennungssoftware – alle Vorteile auf einen Blick:

Finden Sie die richtige Spracherkennungssoftware –
zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse:


Was ist eine Spracherkennungssoftware?

Computerprogramme, die akustische Sprachsignale aus digitalen Aufnahmegeräten verarbeiten und in für den Computer verständliche Befehle umwandeln. Das Programm wandelt die Sprache direkt in ein schriftliches Textformat um, z.B. für Transkriptionen, Protokolle, Mitschriften, Korrespondenzen und Berichte.

Sprechen. Senden. Korrigieren. Skript.

Bei Dragon erscheint alles, was Sie sprechen, umgehend auf dem Bildschirm. Mit Hilfe eines Diktiersystems können Sie Ihren Text auch an Ihre Mitarbeiter senden, z.B. zur Korrektur an die Schreibkraft, die dann die Endfassung über die Korrektur und Übernahme des Textes auf Kopfbogen erledigt.

Interaktion.

Sie bedienen Ihren PC auf komfortable, ergonomische Weise per Sprachsteuerung. Sie bedienen Ihren PC auf komfortable, ergonomische Weise per Sprachsteuerung. Sie bedienen Ihren PC auf komfortable, ergonomische Weise per Sprachsteuerung.

Wer benötigt digitale Spracherkennungssoftware?

Rechtsanwälte und Anwaltskanzleien, Ärzte, Praxen und Krankenhäuser sowie mittelständische Unternehmen und Behörden. Das Ziel ist, dass der Kunde möglichst nur einen Ansprechpartner für seine IT-Infrastruktur hat und dem Anspruch, innovative und modulare Produkte einzusetzen.



(Video in englischer Sprache)